Nächste Termine

Simon Diernhofer

Gürtel Grad: 
Schwarzer Gürtel, 3. Dan
Position: 
Co-Trainer Bernhardswald
Motto: 
Regelmäßiges Training ist die Basis der Kampfkunst!

Mehr durch Zufall bin ich im Frühjahr 1997 zum Training in die Nam Wah Pai Schule meines Meisters Alex Sonnberger in Bernhardswald gekommen. Die freundschaftliche und lockere Atmosphäre hat mich sofort begeistert, so fing ich an regelmäßig zweimal die Woche zu trainieren. Die Begeisterung, die ich von vorn herein schon für Kampfkunst hatte, wurde durch meinen sichtbaren Fortschritt und durch die Motivation meiner Kung-Fu-Brüder und meines Meisters Alex Sonnberger geschürt. So nahm ich bis heute die zahlreichen Hürden der Gürtelprüfungen und bin jetzt nach über 15 Jahren Training beim Schwarzgurt mit 2tem Dan angelangt. Das Faszinierende an Nam Wah Pai Kung Fu ist die Wandelbarkeit des Stils, nahezu jeder kann ihn trainieren. So finden die verschiedensten Kämpfer für sich passende Techniken, die sie im Freikampf einsetzen.

Ein sehr vielfältiger und lebendiger Stil wird so fortgeführt und weiterentwickelt wie es im Sinne des Gründers und der Meister ist. Das Training von Kraft, Ausdauer, Konzentrationsfähigkeit und vielen anderen Eigenschaften steht dabei ebenfalls im Vordergrund. Jedoch ist ein regelmäßiges Training von äußerster Wichtigkeit.

Was den Stil auch noch hervorhebt ist die innere Kraft, das Chi Kung. Es handelt sich dabei um Energie, die man durch gezieltes Atmen und Konzentration im Körper ansammeln und steuern kann. Durch diese Kraft sind nahezu übermenschliche Dinge möglich.

Die Faszination des Kampfes hat mich schon immer beschäftigt und ist während meines jahrelangen Trainings immer wieder erneuert worden. Die Kombination von Technik, Geschwindigkeit und äußerer wie innerer Kraft (Chi Kung) liegt dabei im Mittelpunkt, doch auch Ausgeglichenheit und geistige Fitness sind nicht zu vernachlässigen. So braucht ein gesunder Körper einen gesunden Geist.

Das Erlernen dieser Kampfkunst hat mir in allen Lebenslagen viel geholfen und ich versuche meine Erfahrungen und Erkenntnisse jetzt als Co-Trainer in Bernhardswald und Altenthann selbst wiederum zu verbreiten.

Meilensteine: 
1997 Trainingsbeginn
2007 Schwarzgurt
2008 1. Dan
2011 2. Dan
2015 3. Dan
Action-Foto: